Strapse und Nylons - die ewige Verführung

Schon seit Aufkommen der Nylons war das Aufblitzen eines Strumpfabschlusses unter dem Rock als verführerischer Aspekt bekannt, was vor allem in vielen Pin-Ups festgehalten wurde.
Als reines Kleidungsstück haben die Strümpfe heutzutage zwar an Bedeutung verloren, dennoch hat die weibliche Eleganz der 50er Jahre noch zahlreiche Liebhaber.
Nylons in Verbindung mit passenden Strapsen, haben als erotischer Blickfang noch lange nicht ausgedient!

wir
Wir


Selber der Leidenschaft der Nylons verfallen, haben wir sehr bald gemerkt, das es heutzutage nicht so einfach ist, Strumpfhalter zu finden, die auch alltagstauglich sind.

Im Handel gibt es meist nur Strapse aus dünner Spitze die zwar hübsch anzusehen sind, aber nicht von morgens bis abends getragen werden können, ohne daß die Strümpfe verrutschen, die Haltergummis sich verschieben und alles alsbald anfängt zu nerven.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Strapshalter herzustellen, die wirklich sitzen, sich Anpassen und auch tatsächlich den Namen: Halter verdienen.

Gern verwirklichen wir auch Ihre eigenen Ideen, falls Sie ebenfalls schon lange etwas suchen, in unserem Standardsortiment jedoch nicht fündig werden.